Ein kleiner Auszug der Funktionen

hörb bietet ständig neue Features

Nutzerfreundliche Bedienung

Mobile Nutzung

hörb ist nicht nur eine vorteilhafte online Lösung, sondern Sie können das System auch mobil mit dem Smartphone oder Tablet nutzen. Manchmal muss es schnell gehen – dann reichen ein Smartphone oder ein Tablet für die Bedienung völlig aus.

Sekundenschnelles Suchen und Finden

Die Bedienung ist kinderleicht, wenn Sie zB einen neuen Kunden anlegen wollen – das machen Sie direkt im vorgegebenen Feld für „Kunde“. In der Maske geben Sie die jeweilige UID-Identifikationsnummer des Kunden ein.

Mit der hilfreichen Schnellsuche für Artikel oder Kunden finden Sie bereits angelegte Bestandskunden oder bestehende Artikel in Sekundenschnelle. Ansonsten führt Sie das System direkt zur Neuanlage. Sie können frei nach Bedarf Ihre Warengruppen definieren. Die fällige Mehrwertsteuer legen Sie hintergründig beim jeweiligen Artikel fest, diese wird auf dem Beleg je nach Einstellung ausgewiesen.

Eigene Belegfelder definieren

Definieren Sie eigene Belegfelder, welche Sie nach belieben auf ihre Belege andrucken lassen können. hörb biete Ihnen eine große Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten, damit die Belege nach Ihren Vorstellungen als PDF und als Ausdruck dargestellt werden.

Registrierkassenpflicht einfach gelöst

Wenn Sie Barrechnungen für Ihre Dienstleistungen oder Produkte ausstellen müssen Sie sich an die RKSV Verordnung halten. Dafür bietet hörb übrigens ein eigenes Modul. Sie nutzen die hinterlegte Registrierkasse ganz ohne größeren Aufwand. Gesetzliche RKSV Bestimmungen werden dank hörb also immer automatisch eingehalten.

Mit hörb melden Sie den Jahresbeleg automatisch, spätestens mit dem ersten Beleg im neuen Jahr wird der Jahresbeleg für das Vorjahr erstellt und automatisch an Finanzonline geschickt. Sie können das auch manuell am Jahresanfang mit einem Nullbeleg antriggern (Neuer Beleg mit „Typ Nullbeleg“).

Die so genannte Registrierkassenpflicht bedeutet für Sie als hörb Nutzer kein Problem, Sie müssen sich kein teures Gerät für mehrere 1000 Euro anschaffen oder Platz für eine Registrierkasse schaffen. Diese Anschaffungen sind dank hörb nicht nötig. Der Registrierkassenpflicht kommen Sie dank hörb ganz einfach nach. hörb  kann als Online – Registrierkasse verwendet werden. Mit dem DEP (Datenerfassungsprotokoll) kommen Sie Ihrer Pflicht in Bezug auf die gesetzliche Vorgabe der Registrierkassenverordnung in Österreich durch hörb spielend einfach nach. Bei Bedarf können Sie das Journal der Registrierkasse exportieren.

Rechnungen und Angebote einfach gestalten

Das Logo übernehmen

Bestimmt verfügen Sie bereits über ein eigenes Firmenlogo auf Ihren Rechnungen. Dieses Logo können Sie in das System hörb ganz einfach übernehmen. Der Text für den Beleg wird automatisch eingefügt. Auch die Rechnungsnummern werden automatisch fortlaufend erstellt. Den Belegtext gestalten Sie individuell nach Ihren Wünschen.

Vorteile von Ihrem Firmenlogo

Mit Ihrem Firmenlogo bauen Sie Ihre eigene Marke auf und schaffen damit einen Wiedererkennungswert. Auf Ihren Rechnungen, sowie auf anderen Belegen liefen Sie damit einen höchst professionellen Eindruck. Genau daran denkt auch hörb, denn Sie können Ihr Logo ganz einfach integrieren. Damit drücken Sie Ihre Persönlichkeit aus und können mit Ihrem Unternehmen positiv herausstechen. Mit Ihrem Logo helfen Sie Ihren Kunden sofort zu verstehen, wofür Ihr Unternehmen steht. Wenn Sie Ihr Unternehmen wachsen lassen sorgen Sie für eine häufige Wiedererkennung durch Ihr Logo.

Angebote und Aufträge

Schöner ist es für Sie, wenn aus einem Angebot ein Auftrag wird. Auch das schafft hörb für Sie. Sie können aus dem schriftlichen digitalen Angebot einen Auftrag erstellen, bzw. zum Schluss noch eine Rechnung daraus machen. Dafür sind nur wenige Mausklicks erforderlich.

Viele Gründe sprechen dafür, dass Sie professionelle Angebote schreiben und verschicken. Einer dieser Gründe ist die rechtliche Absicherung. Denken Sie daran, dass ein Angebot immer eine Basis darstellt. Sollte es zu anschließenden Vertragsverhandlungen können, stehen Sie mit einem professionellen schriftlichen Angebot immer gut da. Mit einem Angebot von hörb können Sie sich ideal und optimal selbst präsentieren. Für Interessenten oder potentielle Kunden spielt das eine wichtige Rolle. Wenn Sie mit hörb ein seriöses Angebot legen können haben Sie damit ein mächtiges Instrument für Ihr betriebliches Marketing in der Hand.

Die Visitenkarte des Unternehmens

Mit Ihrem schriftlichen Angebot von hörb  bieten Sie quasi einen Vorgeschmack, es ist eine Art Visitenkarte von Ihrem Unternehmen. Diese spielt für die anschließende Erteilung des Auftrags eine besonders wichtige Rolle. Auch für die spätere Rechnungsstellung ist ein hörb Angebot von immenser Bedeutung.

Der schlimmste Fall: stellen Sie sich vor, welche Konsequenzen es hat, wenn Sie ein Angebot schreiben und verfassen, das zu spät eintrifft und vielleicht nicht verständlich oder gar unvollständig ist. Chaotische Angebote sind derartig unübersichtlich und nur schwer lesbar, manchmal kommen sogar Rechtschreibfehler darin vor. Können Sie sich vorstellen, welche Befürchtungen Sie beim Empfänger damit wecken?

Mit hörb kann Ihnen das nicht passieren. Mit einem seriösen hörb Angebot können Sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte im besten Licht zeigen und präsentieren. Die beste Reaktion auf eine Kundenanfrage ist in jedem Fall ein hochwertiges hörb Angebot aus dem System. Damit demonstrieren Sie unter anderem auch die Kundenorientierung und vermitteln die Botschaft, dass Sie das Anliegen des Kunden verstanden haben. Übrigens steht es Ihnen frei mit hörb Flexibilität zu beweisen. Sie können mehr, als nur ein Angebot machen und diverse Alternativpositionen offerieren. Damit schaffen Sie die ideale Basis für Verhandlungen. Sie stehen garantiert in einem guten Licht da. Schließlich und endlich sichern Sie sich dank eines hörb Angebotes eine optimale Beweislage, denn Ihr hörb Angebot gilt als Dokument.

Vordefinierte Belegtexte

Sie können Ihre verschiedenen Zusatzbelegtexte speichern und bei jedem Beleg auswählen und darstellen. So ist es einfach, den gewünschten Spezial- oder Standardtext nach Ihren Wünschen auszuwählen.
Sie können sämtliche Firmendaten für Ihre Belege oder die Rechnungslegung unter der Rubrik für „Mandant“ hinterlegen.
Ihre Daten sichert hörb sieben Jahre lang, während dessen können Sie immer darauf zugreifen. Durch einen zweifachen Backup erfolgt die Sicherung dieser wichtigen Daten.

Einfaches Storno

Sollten Sie ein Storno zu einer Rechnung ausstellen müssen, weil es sich beispielsweise um eine Fehleingabe handelt ist das mit wenigen Mausklicks möglich. Der Beleg bezieht sich auf die Rechnungsnummer, zusätzlich wird eine neue Belegnummer vergeben. Mit dem Stornobeleg wird die Rechnung ausgeglichen.

Es gibt in Ihrem Betrieb vielleicht auch Bestandskunden, die regelmäßig dieselben Bestellungen und Einkäufe bei Ihnen tätigen. In diesem Fall müssen Sie nicht jedes Mal eine Rechnung neu anlegen, sondern können eine bereits bestehende Rechnung ganz einfach duplizieren. hörb ermöglicht Ihnen einen unkomplizierten PDF-Druck direkt aus dem System heraus.

Rechnungsrabatt oder Einzelrabatt

Zum Rabattieren können Sie auf die gesamte Rechnung einen Rabatt anführen oder auf einzelne Positionen einen Rabatt berechnen. Zudem können natürlich auch Artikel als „nicht rabattierfähig“ markiert werden (zB: Versankosten). Bei diesen Artikeln wirkt auch kein Rechnungsrabatt.

  • Rabatt benennen: Sie können spezielle Rabatte mit Namen versehen und diese auf den Artikel oder den gesamten Beleg anwenden.
  • Sie können auf verschiedenen Belegen gezielt Rabatte einschließlich deren Bezeichnung ausdrucken
Deshalb lohnt sich hörb

Umstellung auf eine digitale Online-Buchhaltung

Überlegen Sie, ob Sie auf eine digitale online Buchhaltung umstellen sollen?

Die hörb Module – ein hilfreiches Baukastensystem

Diese Module können Sie monatlich in Anspruch nehmen. Sehr gerne bieten wir Ihnen ein individuelles Baukastensystem mit jeweils angepassten Modulen für Ihren Betrieb an. So nutzen Sie hörb ganz besonders effizient. Wenn Sie Fragen haben oder eine Schulung wünschen, steht Ihnen einer unserer Mitarbeiter gerne per Fernzugriff zur Verfügung.

Das Kassenbuch

Ihre Kassenführung sollte wasserdicht sein, damit Sie eine ordnungsgemäße Buchhaltung vorweisen können. Das Kassenbuch ist ein Journal, in dem die einzelnen Geschäftsvorfälle in Ihrem Unternehmen vollständig abgebildet sind. Digitale Kassenbücher sind in der Praxis ein riesiger Vorteil. hörb kann Ihre Vorgänge automatisch aufzeichnen.

hörb sorgt für:
    • Eine einmalige und fortlaufende Nummerierung, bzw. Belegnummer
    • Kassenstand
    • Ermittlung der Ausgaben und Einnahmen
    • korrekte Buchungstexte
    • Datum des jeweiligen Eintrages
    • korrekter Steuersatz

Grundsätzlich wird Ihnen niemand vorschreiben, für welche Art der Kassenführung Sie sich entscheiden sollten. Auch die elektronische Kassenführung mit hörb erfüllt die Anforderungen, sodass sämtliche Aufzeichnungen zeitlich, sachlich und vollständig zugeordnet sind. Sie müssen nie wieder manuelle Eintragungen in das Protokoll machen, auch die hoerb Archivierung erleichtert Ihnen den buchhalterischen Alltag.

Sämtliche Geschäftsvorfälle sind daher korrekt, vollständig und nachvollziehbar. Wenn Sie Ihr Kassenbuch nicht mehr manuell führen wollen, ist hörb die optimale elektronische Kassenlösung. Sie haben nicht nur weniger Papierkram, sondern sparen auch noch viel Zeit und sind damit zu 100 % finanzamtskonform.

Zahlungseingänge mit hoerb einfach verwalten

Suchen Sie nach einem guten und sicheren System, damit Sie Ihre Zahlungen und Ihre Zahlungseingänge besser kontrollieren können? Die Rede ist von einem vorteilhaften digitalen System, um ein gutes Management für Ihre offenen Posten in Ihrem Betrieb zu sichern. Nur so kann die Liquidität erhalten bleiben.

Offene Posten bedeuten quasi Beträge, die noch ausständig sind, weil noch kein Ausgleich erfolgt ist. Wenn Sie eine Rechnung ausstellen, bleibt diese solange offen, bis Sie im System als bezahlt markiert wurde. Das ist für Sie im alltäglichen Prozess eine große Hilfe, weil Sie die Übersicht bewahren. Sie können sämtliche offenen Posten dadurch im Auge behalten und genau sehen, wann eine Zahlung fällig ist.

Die hörb Zeiterfassung

Im wahrsten Sinne des Wortes sparen Sie sich mit der hörb Zeiterfassung viel Zeit. Diese funktioniert automatisch und kann die Arbeitszeit auf die Sekunde genau erfassen. So bringen Sie Leistung, Projekt und Kunden auf einen Nenner. Sie können je nach Auftrag einen individuellen Bericht zusammenfassen. So fällt es Ihnen besonders leicht, Dank hoerb die Arbeitszeit mühelos in Rechnung zu stellen. Währenddessen können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Wenn Sie eine gute digitale Lösung suchen, um Arbeitszeiten in Rechnung zu stellen ist hoerb die perfekte Antwort auf Ihre Frage.

Die Funktion der Zeiterfassung, welche Sie bei hörb in Anspruch nehmen können ist ein riesiger Vorteil. So können Sie ganz genau festlegen, welche Mitarbeiter wie viele Stunden oder Minuten an einem jeweiligen Projekt gearbeitet haben. Dafür können Sie auch weitere Kategorien schaffen, wenn ein Projekt sich beispielsweise auf zwei unterschiedliche Abteilungen bezieht. Sie können das jeweilige Aufgabengebiet konkret in den Projekten definieren und anpassen. Die Ergebnisse aus der Zeiterfassung können Sie bei Bedarf als Excel Liste exportieren.

Bestellung mit hörb

hörb ermöglicht es Ihnen auch, Bestellungen zu erfassen. Mitarbeiter im Außendienst können diese Funktion besonders vorteilhaft nutzen.

Lieferschein mit hörb

Für Ihre Geschäftsbeziehungen ist ein Lieferschein ein besonders wichtiges Dokument. Dieses Dokument begleitet quasi Ihre Waren, weshalb der Lieferschein auch oft als Warenbegleitbrief oder Warenbegleitschein bezeichnet wird. Der Lieferschein dient bei der Anlieferung dazu die bestellte Ware überprüfen zu können. Mit dem Lieferschein wird sichergestellt, dass Art, Qualität und Menge der gelieferten Ware auch der bestellten Leistung entsprechen und übereinstimmen. Außerdem hilft der Lieferschein dabei die Waren am richtigen Ort oder im korrekten Lager einzulagern. Anhand des Lieferscheines können Sie dem Empfänger zusätzliche Informationen vermitteln, wie zum Beispiel Besonderheiten oder technische Daten.

Im geschäftlichen Alltag hat sich auch bei den Lieferscheinen eine durchlaufende Nummerierung bewährt. Damit hat hörb kein Problem. Sie genießen dadurch den Vorteil einer höheren Transparenz in der Buchhaltung. Rechnung und Lieferschein können sich daher besser zuordnen lassen.

Auch Lieferscheine lassen sich mit hörb erfassen. Sollte nur eine Teillieferung möglich sein, wird das vom Lageristen entsprechend eingegeben. Sie können vom Lieferschein bis zur Bestellung alles nachvollziehen.

Auswertungen und Statistiken mit hörb

Besonders praktisch ist die hörb Funktion für Ihre Auswertung. Anhand von Diagrammen können Sie gut erkennen, welche Produkte oder Kunden Ihnen besonders hohe Umsätze bescheren. Diese Historie ist beispielsweise für eine Verkaufsoptimierung wichtig, wenn Sie Ihre Erfahrungswerte für noch frühere Umsätze nützen möchten.

Ihre betriebswirtschaftliche Auswertung ist für Sie als Unternehmer eine besonders wertvolle Informationsquelle. Sie wissen durch die hörb Auswertung über die wirtschaftliche Lage Ihrer Firma Bescheid und können die Leistungsfähigkeit von Ihrem Betrieb überblicken. Dank einer optimalen digitalisierten hörb Auswertung ziehen Sie aus diesen Informationen einen enormen Nutzen.

hörb bietet Ihnen die aktuellen Zahlen direkt aus der Buchhaltung. Das Diagramm hilft Ihnen zusätzlich bei der Einschätzung.

hörb ermöglicht Ihnen die Auswertung aus folgenden Bereichen.

hörb als Software für internen Geräteverleih und Reservierungen

Das neue Modul von hörb bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Geräte, wie zum Beispiel hochwertige Messgeräte zu definieren. Somit ist Ihnen eine konkrete Nachverfolgung, bzw. ein so genanntes Tracking möglich. Sie wissen im ganzen Unternehmen immer, wer gerade welches Gerät hat und wo, bzw. wann und von wem es ausgeliehen wurde. Dadurch genießen Sie in Ihrem Unternehmen eine ideale Übersicht, denn jedes einzelne Gerät kann nur mit einer Unterschrift auf digitalem Wege mithilfe von hoerb übernommen und auch übergeben werden.

Definition im Artikelstamm

Ob ein solcher Artikel oder ein Gerät im Unternehmen verliehen werden kann oder nicht, wird direkt im Artikelstamm definiert. Das kann der Administrator tun. Die digitale Signatur erfolgt entweder mit der Maus oder mit einem Stift. In diesem Fall hält hörb fest, an wen der Artikel gerade gegangen ist. Diese Informationen beziehen sich sowohl auf den jeweiligen Standort, als auch auf die Person und das Datum. Folglich wird ein so genannter Verleih-Beleg von hörb erstellt.

  • Auswertung
  • Barrechnung
  • Bestellung
  • Kassabuch
  • Lagerplatz
  • Lagerstand
  • Projekte
  • RKSV
  • Verleih
  • Zahlung
  • Zeiterfassung
Scroll to Top